Der Zauberer zum Anfassen

Beginnend mit Großvater als Freizeit - Sprachenlehrer über meinen Vater als Lehramtsdirektor kam schließlich die Pädagogik bei mir an. An das Fundament der universitären Hauptschullehrerprüfung Erziehungswissenschaft angedockt, sollte das pädagogische Paket zunächst einmal mit dem Schleifchen der zusätzlich absolvierten Heilpädagogikprüfung Halt machen.

 

Begleitet hat mich dabei die Unterhaltungstäuschung mit dem Schwerpunkt Kinderzauberei. Aus einer Not heraus, einem Buchautor, der selbst zauberte, zu helfen, habe ich mehrere Kindervorstellungen übernommen, auf die ich mich als Neuling intensiv vorbereiten musste. Das war vor dreißig Jahren in Stuttgart.

 

MITMACHEN - MITSTAUNEN - MITLACHEN - das ist mein Programm. 

 

Auf das erwachsene Publikum wartet ein Unterhaltungsprogramm aus den unterschiedlichen Sparten der Unterhaltungstäuschung. Auf besonderen Wunsch biete ich auch einen Zauberworkshop für pädagogisches Personal an, der in der Schweiz mit Erfolg seinen ersten Stapellauf machte.

 

Bereits 1987 wurden mir zwei Seiten in dem Buch "Zaubern kann ich!" (Orell Füssli Verlag,Wiesbaden) vom Autor Werner Waldmann gewidmet.

"Professionelle Kinderzauberer wie Waldemar Schneider arbeiten jahrelang an ihrem Programm ... Schneider zaubert nicht, er bietet Mitspieltheater für Kinder mit zauberhaftem Charme ... Er ist ein Zauberer zum Anfassen, zu dem man Vertrauen haben kann, und kein Fabelwesen, das Kinder fürchten macht."

 

Mit Verweis darauf, dass ich das Original bin und die anderen Kollegen im Internet mit gleicher Werbebezeichnung eine Kopie. Die Lösung: DER ZAUBERER ZUM ANLANGEN.

 

Magic Waldemar

04. Juli 2019

Website seit 01.03.2013 im Netz